Seedlounge: Crowdfunding für das eigene Startup

Dez 21 2010

Sarik Weber wird auf dem Gründer-Event Seedlounge am 26. Januar 2011 in München und auf der CeBIT im März 2011 in Hannover in der Experten-Jury sitzen und die eingereichten Geschäftsideen bewerten und über Finanzierungsmöglichkeiten diskutieren.

Die Seedlounge ist eine Plattform für Gründer, um sich potenziellen Investoren vorzustellen und für die Seed-Phase Kapital einzuholen. Das Besondere dabei: Über Crowdfunding können alle Teilnehmer des Events schon mit Beträgen ab 100 Euro zum Investor werden. Welche Start-ups von der Gruppeninvestition profitieren entscheidet ein Wettbewerb. Sechs zuvor ausgewählte Start-ups stellen sich in fünf-minütigen „Elevator Pitches“ der Jury und den Teilnehmern vor.

Per SMS werden die beiden vielversprechendsten ausgewählt, die weitere 30 Minuten erhalten, um ihre Idee zu präsentieren und möglichst viele Teilnehmer als stille Gesellschafter zu gewinnen. Ein zweiter Wettbewerb mit Sarik Weber in der Jury wird auf der CeBIT im März 2011 in Hannover stattfinden. Eine Einschätzung der Gründungsideen stellt die Jury sicher, in der neben Sarik Weber auch andere bekannte Köpfe der Gründer- und Start-up-Szene sitzen: Olaf Jacobi von Target Partners, Tim Draper von Draper Fisher Jurvetson und Matthias Hornberger von Kizoo.

Wer sein Geschäftsmodell auf der Seedlounge präsentieren möchte, kann sich noch bis zum 31. Dezember 2010 mit einer Kurzvorstellung auf www.seedlounge.com bewerben. Reguläre Anmelder für die Teilnahme an dem Event bekommen über den Gutscheincode “HV20″ einen 20-prozentigen Rabatt.

[…] Seedlounge:Crowdfunding für das eigene Startup – http://www.hanse-ventures.de/blog/2010/12/seedlounge-crowdfunding-fur-das-eigene-startup/ […]

[…] der Seedlounge in München Ende Januar findet in der Webciety Area auf der CeBIT die zweite Seedlounge-Veranstaltung statt. Die Webciety […]

Kommentar schreiben
* Pflichtfelder