Rolf Schmidt-Holtz

Rolf Schmidt-Holtz ist Gründungsgesellschafter von Hanse Ventures. Gemeinsam u.a. mit Bernd Kundrun und Jochen Maaß gründete er den Inkubator in 2010. Er berät das Hanse Ventures-Management und die Gründer unserer Portfolio-Unternehmen und unterstützt uns mit seinem breiten Netzwerk zu Medien, Wirtschaft und Politik. Als Mentor steht er auch unseren Trainees, den Entrepreneuren in Residence (EiR), zur Seite.

Rolf (Jg. 1948) war u.a. Vorstand der Bundespressekonferenz und Chefredakteur des WDR. Bei Bertelsmann war er zunächst Herausgeber und Chefredakteur des stern, ab 1990 Vorstand von Gruner + Jahr und später von der Ufa. 2001 wurde er CEO der Bertelsmann Music Group (BMG), dann Chairman von Sony BMG und später CEO von Sony Music Entertainment in New York. Seit 2012 ist er Mitglied des Verwaltungsrates der RTL Group.