Entrepreneur in Residence-Programm

Du hast Lust Gründerluft zu schnuppern? Als Entrepreneur in Residence (EiR) bei Hanse Ventures findest Du heraus, wie viel Unternehmergeist in Dir steckt.

Das Startup-Traineeprogramm

Die Internetbranche fasziniert Dich. Du kannst Dich für die Startup-Welt begeistern und Dir auch eine Zukunft in diesem Bereich vorstellen. Du möchtest herausfinden, ob ein Gründertalent in Dir steckt. Und Du möchtest das Hanse Ventures-Team, unsere Unternehmenskultur und unsere internationalen Teams kennenlernen. Dann komm‘ als Entrepreneur in Residence zu uns in die Hamburger HafenCity und arbeite für sechs Monate direkt mit unseren Gründern und dem Hanse Ventures-Team zusammen.

Inhalte – was Du mitnimmst

Das EiR-Programm dauert sechs Monate, dabei durchläufst Du verschiedene Stationen in unseren Startups. Du bist dabei direkt in unseren Portfolio-Unternehmen tätig. Du hast nicht nur die Chance viel zu lernen, sondern erhältst auch eine entsprechende Vergütung. Als EiR bist Du ein Trainee, der selbständig und strukturiert arbeitet und mit zum Erfolg unserer Unternehmen beiträgt.

Du bist in kleine Teams integriert, erstellst Marktanalysen, entwickelst und setzt eigenständig Projekte um. Mit dem Startup-Traineeprogramm von Hanse Ventures erhältst Du Einblicke in gründungsrelevante Bereiche wie Marketing, Vertrieb, Controlling, Projekt- und Produktmanagement. Während des Programms stehen Dir zusätzlich die Hanse Ventures-Gründungsgesellschafter Rolf Schmidt-Holtz und Dr. Bernd Kundrun sowie die Geschäftsführung von Hanse Ventures als Mentoren zur Seite.

Regelmäßig nimmst Du an Workshops und Events zu gründungsrelevanten Themen teil. Du profitierst von unserem umfangreichen Netzwerk und kannst wichtige Kontakte für die Zukunft knüpfen. Und wenn wir während der sechs Monate feststellen, dass wir weiterhin zusammen arbeiten wollen, geben wir besonders erfolgreichen Absolventen die Chance, bei Hanse Ventures oder unseren Startups einzusteigen. Auch eine gemeinsame Unternehmensgründung ist möglich.

Anforderungen – was Du mitbringst

Das Entrepreneur in Residence-Programm richtet sich an Hochschulabsolventen mit wirtschaftlichem oder informationstechnischem Studium. Aber auch Quereinsteiger mit entsprechender Berufserfahrung sind eingeladen, sich zu bewerben.

Erste Erfahrung in der Projektarbeit, möglichst in der Internetbranche, ist Grundvoraussetzung. Du solltest dazu noch unternehmerisch denken, Dich für das Internet und die Startup-Szene begeistern und sowohl selbständig als auch strukturiert im Team arbeiten können.

Bewerbung – wie Du gut ankommst

Bewerben kannst Du Dich mit Deinen vollständigen Unterlagen ganz einfach online. Unser Human Resources Team wird sich dann bei Dir melden und ggf. ein Telefoninterview mit Dir vereinbaren. Stimmt der erste Eindruck auf beiden Seiten, wollen wir uns auch in einem persönlichen Gespräch kennenlernen.

Für das EiR Programm stellen wir ganzjährig Teilnehmer ein, bitte gebe Dein mögliches Startdatum in der Bewerbung mit an. Die Anzahl von Entrepreneur in Residence-Teilnehmern zur selben Zeit variiert je nach Projektlage und Verfügbarkeit.

Diese Informationen findest Du noch einmal zusammengefasst in unserem EiR-Flyer .

Du möchtest mit uns gründen?

Du hast bereits eine konkrete Idee und möchtest sie gemeinsam mit uns in die Tat umsetzen? Anstelle eines Businessplans bitten wir Dich, Dich zu unserem Ideensturm Pitch zu bewerben, um uns Deine Idee und Dein Team vorzustellen. Der vertrauliche und ehrliche Umgang mit Deiner Idee ist für uns selbstverständlich.