Sarik Weber wechselt in den Beirat

Aus persönlichen Gründen und auf eigenen Wunsch wird Sarik Weber zum 31. März 2012 von seiner Funktion als operativer Geschäftsführer der Hanse Ventures BSJ GmbH in den Beirat der Gesellschaft wechseln und dem Unternehmen in dieser Funktion weiterhin beratend zur Seite stehen.

 

„In einem stark wachstumsorientierten Umfeld ein so spannendes Unternehmen wie Hanse Ventures als Gründer und Geschäftsführer mit aufzubauen, ist eine großartige Aufgabe“, erklärt Sarik Weber.

„Sarik hat durch sein unternehmerisches Talent und hohes Engagement maßgeblich dazu beigetragen, hervorragende Gründer und hochtalentierte Entrepreneurs in Residence für Hanse Ventures zu gewinnen. Dafür danke ich ihm sehr“, sagt Jochen Maaß, Geschäftsführer von Hanse Ventures.

„Wir freuen uns, dass Sarik auch zukünftig durch seine Beiratstätigkeit Hanse Ventures mit Rat und Tat unterstützen wird. Wir danken ihm zugleich für seinen sehr engagierten Einsatz beim erfolgreichen Aufbau von Hanse Ventures zu einer der führenden Gründerschmieden in Deutschland“, erklären die Gründungsgesellschafter Dr. Bernd Kundrun und Rolf Schmidt-Holtz.

Neben seiner Beiratsfunktion bei Hanse Ventures und im Aufsichtsrat der artaxo AG wird sich Sarik Weber zukünftig als Investor und Unternehmer eigenen Projekten in der Start-up-Branche widmen.

Über Hanse Ventures

Die Hanse Ventures BSJ GmbH ist eine Internet-Holding und steht Gründern mit innovativen Geschäftsideen beim Aufbau ihres Start-ups aktiv als Partner zur Seite. Das Leistungsspektrum von Hanse Ventures umfasst eine Full-Service-Infrastruktur und unterstützt die Gründer durch ein hochkarätiges Netzwerk, Expertenwissen beispielsweise im Online-Marketing, Produktentwicklung, Design und Public Relations, und durch maßgebliche Hilfe bei der Finanzierung. Das Hanse Ventures-Portfolio wird durch namhafte Investoren unterstützt, zu denen  u. a. Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI), Holtzbrinck Ventures, eVenture Capital Partners, RI Digital Ventures, PDV Inter-Media Venture und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zählen.

Hanse Ventures wurde im Mai 2010 gegründet. Derzeit sind bei Hanse Ventures 35 Mitarbeiter beschäftigt. Zu den Start-ups im Portfolio zählen Toptranslation.com, eine Übersetzungsagentur für den Business-to-Business-Bereich, Pflege.de, eine Beratungsplattform rund um das Thema Pflege, die MT Performance GmbH, die ein Premium Content und Advertising Network mit Fokus auf Südamerika betreibt, 1000Kreuzfahrten.de, ein Bewertungs- und Buchungsportal für Kreuzfahrten, sowie HochzeitsPlaza.de, ein Portal für Hochzeitsplanung. Außerdem zählen zu den Gründungen Gigalocal, der Marktplatz für lokale Dienstleistungen, und Gigalo, ein internationaler Online-Marktplatz, über den Dienstleistungen für fünf Euro angeboten werden. Zudem hält Hanse Ventures Beteiligungen an Cliplister.de, einer zentralen Plattform, die Online-Händler und Portale mit den Produktvideos von namhaften Herstellern versorgt, sowie an der artaxo AG, einer Agentur für Suchmaschinenoptimierung, und der SEOlytics GmbH, die eine Controlling-Software für Suchmaschinenoptimierung anbietet. Weitere Informationen finden Sie unter www.hanseventures.com.

Pressekontakt
Hanse Ventures BSJ GmbH
Am Sandtorkai 71-72
20457 Hamburg

Sandra Hartwig
Pressereferentin
Tel.: +49 40-37 50 34 32
E-Mail: sandra.hartwig@hanseventures.com

Die vollständige Pressemitteilung zum Wechsel von Sarik Weber in den Hanse Ventures-Beirat steht hier zum download (pdf).